Murmogao / Goa,

Strände ohne Ende.Von morgens bis abends in goldenen Sonnenschein gebadet. Nachts vom silbernen Mondlicht überflutet. Goa, der Hippietraum der 60ger! Goa, das Indien, das den Europäern mit Abstand am nächsten liegt.

Goa, ist der kleinste Bundesstaat in Indien. Unser Tagesausflug brachte uns zuerst nach Alt - Goa, wo wir die St. Cahetan Kirche und die Basilika Bom Jesus besichtigten. Sie stammen noch aus der Zeit der Portugiesen.

Nach einer weiteren Fahrt erreichten wir den Mahalsa-Tempel, welcher ringsum mit Marktständen belagert wurd. Hier versprechen sich die Einheimischen ein gutes Geschäft mit den Touristen.

Den krönenden Abschluss dieses Tages genossen wir in einem Fünfsterne Hotel am Strand. Wenn man bedenkt, in welchem Überfluss wir hier lebten, plagte uns ein schlechtes Gewissen, denn dieses war eine Oase im sonst so armen Indien.

 

Cahetan - Kirche

Basilika Bom - Jesus

Stinkfruchtbaum mit alten Schuhen :-))

Markt um den Mahalsa - Tempel

Mahalsa - Tempel

Am Strand von Goa

 

.

 

 

Reiseberichte Fotos

In den Fjorden
Kamelritt in der Wüste

Seit mehr als 15 Jahren unter den GOOGLE Top - Platzierungen.

erde02