Venezuela

Diese Insel vor der venezolanischen Küste ist eine klassische Ferieninsel, die alles hat, was die Karibik bietet: Regenwald mit Wasserfällen, Palmenstrände, bunte Märkte und jede Menge Freizeitvergnügen. Zwischen der Hauptinsel  und der Halbinsel Macanao liegt die Lagune La Restinga mit ihren ausgedehnten Mangroven-Wäldern. Eine Bootsfahrt durch die Lagune bietet interessante Eindrücke von dieser einzigartigen Vegetation. Die Halbinsel mit ihrem eher wüstenartigen Charakter läßt sich gut zu einer Jeep-Safari nutzen.

Isla Margarita

Mit ca. 20 Jeep’s ging es zuerst zu den Mangroven.

Das Seepferdchen tauchte nach der Vorführung sofort wieder ab.

Pelikane kannten wir bisher nur als Füllfederhalter.

Auch der Seestern wurde sofort wieder ausgesetzt.

Weiter ging es zum nächsten Strand.

Für kühle Getränke war immer gesorgt.

39 Grad, die Sonne brennt, aber wir brauchen kein “Drei-Wetter Taft”.

Auch Fiffi braucht Wasser.

Auch hier ist immer gute Laune angesagt.

Zum Abschluß gaben die Fahrer noch eine Showeinlage und rissen uns alle mit.

Wer klaut hier wem das Essen?

Lora’s Früchteteller

Stau in der Wüste, keine Ampeln hier?

 

 

.

 

 

Reiseberichte Fotos

In den Fjorden
Kamelritt in der Wüste

Seit mehr als 15 Jahren unter den GOOGLE Top - Platzierungen.

erde02