Murano

Die Glasverarbeitung besitzt in Venedig eine lange Tradition. Doch im 13. Jahrhundert zerstörte eine Brandkatastrophe, die von einem der Öfen ausgelöst wurde, einen Teil der Stadt. Die Bürgerschaft entschied darum, dass alle Glasöfen aus  Sicherheitsgründen auf die Insel Murano in der Lagune verlegt werden müssen. Seitdem hat sich der Ruf der Glaskunst aus Murano in der ganzen Welt verbreitet. Heute kann man hier zahlreichen Meistern bei der Herstellung ihrer Werke aus geblasenem Glas zusehen, was wir auch taten. Linda gönnte sich einen Glasring für 16 Euro -ein Schnäppchen!

 

 

.

 

 

Reiseberichte Fotos

In den Fjorden
Kamelritt in der Wüste

Seit mehr als 15 Jahren unter den GOOGLE Top - Platzierungen.

erde02