In Cannes legten wir nach unserem 1. Seetag an. Als wir vom Schiff ausgetendert wurden, legten wir im Yachthafen an, wo an der Pier ein roter Teppich ausgerollt war. Dieser Teppich war nicht für uns, sondern für die Promis aus aller Welt, die sich eine Woche später beim Filmfestival die Goldene Palme abholen wollen. Hier besichtigten wir nur den Hafen, wo in Yachtform “Geld ohne Ende” zu sehen war. Cannes war für uns nur der Start an die Côte d’Azur, die schon immer einmal unser Ziel sein sollte.

Cannes Reisebericht

Festivalkomplex, Palais an der Promenade La Croisette.

Alter Hafen von Cannes mit Fischerbooten und Yachten.

Unser Tenderboot - im Ernstfall auch zur Rettung.

 

In Blickrichtung gibt es beim Festival die goldene Palme.

Eine DIVA auf dem Wasser.

 

.

 

 

Reiseberichte Fotos

In den Fjorden
Kamelritt in der Wüste

Seit mehr als 15 Jahren unter den GOOGLE Top - Platzierungen.

erde02