Nizza Reisebericht

Von Cannes nach Nizza fuhren wir mit dem Bus ca. 1 Stunde. Wir begaben uns sofort in das Zentrum der Küstenstadt, an die mondäne Promenade Quai des Anglais. Man hat einen 5 km langen Blick am von zahlosen mit Palmen gesäumten Prachtboulevard. Viele Rokoko-Fassaden wie der des legendären Negresco - Hotels kann man hier bewundern, sie stammen alle aus der Belle Epoque.Besonders sehenswert ist der Blumenmarkt (auch Sonntags geöffnet) auf dem Platz Cours Saleya. Blüten, Düfte und viele französische Leckereien kann man hier genießen.

Auf dem Blumenmarkt.

Enge und malerische Altstadtgassen.

Der Prachtboulevard

5 km Strand

Häuser mit Rokoko - Fassaden.

 

Bei dem milden Klima sind die Palmen auch im Winter hier,und nicht wie bei uns in Blumenkübeln.

Die Rathaustreppe - ein Treffpunkt.

 

.

 

 

Reiseberichte Fotos

In den Fjorden
Kamelritt in der Wüste

Seit mehr als 15 Jahren unter den GOOGLE Top - Platzierungen.

erde02