Rom, die ewige Stadt.

Hier könnte man Tage, Wochen, oder die Ewigkeit verbringen. Viele Wege führen nach Rom, unser führte von der Hafenstadt Civitaveccia hierher. Mit der Busfahrt dauerte der Aufenthalt zehn Stunden. Einige Höhepunkte sahen wir daher nur aus dem Bus und das war gut so. Denn solche Touristenscharen, die teilweise hier auf Einlass warten, hatten wir bisher noch nie gesehen, in keiner Weltstadt. Das Kolosseum und die Engelsburg haben wir daher nur aus dem Bus fotografiert. Bei den anderen Höhepunkten standen wir auch brav in den Schlangen. Wir können uns nicht entscheiden, welches das Beeindruckenste hier war, es ist wohl der Gesamteindruck, den man hier erwähnen muss. Dieser wurde durch die Busfahrt gut vermittelt.

Unsere Stationen hier: Caracalla Thermen - San Giovanni in Laterano - Basilika San Clemente - Forum Romanum - Kapitol - Trevi Brunnen - Pantheon , und zum Abschluss in den Vatikan zum Petersdom.

Dieser Tag war ein Höhepunkt unserer Kreuzfahrt, und hat sich gelohnt. Ein zweites Mal möchten wir uns diesem Stress aber nicht unterziehen. Gucken und gut - ab und weg.

Die Fotos vom Vatikan findet ihr auf der folgenden Seite.

Forum Romanum

Kolosseum

Castel Sant’ Angelo.

Thermen

Caracalla

Fontana di Trevi

Piazza Colonna

Parlament

Pantheon, mit der größten Kuppel der Welt.

 

.

 

 

Reiseberichte Fotos

In den Fjorden
Kamelritt in der Wüste

Seit mehr als 15 Jahren unter den GOOGLE Top - Platzierungen.

erde02